Sie sind hier: Schweiz     Ammann international
Meilensteine in unserer Entwicklung
Meilensteine in unserer Entwicklung
1869: Gründung
1908: Patent Makadam
1911: Erste Motorwalze
1958: Makadam-Maschine

2014

Übernahme Elba-Werk Maschinen-Gesellschaft mbH in Ettlingen, Deutschland

2013

Gründung Joint-Venture Ammann Apollo India Private Ltd. in Ahmedabad, Indien

 

Produktions- und Montagestart im eigenen Werk in Gravataí, Brasilien

2012

Gründung Ammann Construction Machinery South Africa in Benoni, Südafrika

Gründung Ammann do Brasil in Gravatai, Brasilien

Gründung Ammann Bulgaria in Sofia, Bulgarien

2011

Gründung Ammann Teknomak in Ankara, Türkei

Gründung Ammann Italy, Bussolengo

2010

Start Paver- und Grabenwalzenproduktion in Langenthal

 

Gründung Ammann Australien

2009

Übernahme Antec / IRM

2008

Gründung Ammann Iberia, Kasachstan und Ammann Ukraine

2007

Gründung Ammann Rumänien und Ammann Russland

 

Übernahme Mehrheit AT GmbH Steine- und Erden-Industrie (Bräuer), Deutschland

2005

Übernahme Oertli Induflame AG in Schwerzenbach, Schweiz

 

Übernahme Stavostroj in Nové Mesto, Tschechien

 

Aufnahme der Produktion im eigenen Werk in Shanghai, China

2001

Die Handelsfirma für die Schweiz, Ulrich Ammann AG, wird zur Avesco AG

 

Erweiterung der Joint-Venture-Firma Ammann-Yanmar in St-Dizier, Frankreich

2000

Gründung Ammann America Inc. in den USA

 

Übernahme WIBAU in Gelnhausen, Deutschland

1998

Aufbau Technologiezentrum für Asphalt, Aufbereitung und Verdichtung in Langenthal

1997

Erste Schritte nach China im Bereich Asphalt

1995

Übernahme Rammax in Metzingen, Deutschland

1994

Gründung Ammann Polska in Warschau, Polen

1993

Gründung Ammann Austria in Klosterneuburg, Österreich

1991

Übernahme der Società Italiana Macchine SIM in Bussolengo bei Verona

1990

Gründung der Ammann Verdichtung AG in Langenthal. Neues Montagewerk

1989

Gründung und Aufbau der Joint-Venture-Firma Ammann-Yanmar in St-Dizier, Frankreich

 

Gründung Ammann Equipment Ltd in Stratford–upon–Avon (Warwickshire), Grossbritannien

1984

Übernahme der Duomat GmbH Hennef in Deutschland

1984

Übernahme der Alfelder Eisenwerke in Deutschland

1931

Vertretungsvertrag für die Schweiz mit Caterpillar

1930

Eröffnung der Fabrikationsstätte in St-Dizier, Frankreich

1911

Erste Ammann-Motorstrassenwalzen

1908

Erwerb des Schweizer Patentes für Teer-Makadam-Maschinen

1896

Verlegung der Firma nach Langenthal an die Verladerampe der Centralbahn

1869

Gründung der Ammann Mühlebau-Werkstätte in Madiswil

1962: Kieswerk Aussensilo
1967: Tandem-Vibrowalze
2001: Gründung Avesco AG
2005: Werk in Shanghai