Sie sind hier: Schweiz     Ammann international
Schwere Verdichtung mit TIER 3-Motoren erfüllt mehr als nur Umweltstandards
13. März 2009

Ammann bietet neu sämtliche schwere Verdichtungsmaschinen mit den Motoren der Generation TIER 3 an (U.S. EPA Tier3, CARB Tier3, EU Stage III). Die Erfüllung der höchsten Umweltanforderungen wurde genutzt, um zahlreiche zusätzliche Verbesserungen an den ASC-Walzenzügen (7 – 25 Tonnen), den AV Tandemwalzen (6 – 14 Tonnen) sowie den AP Gummiradwalzen (10 – 24 Tonnen) einfliessen zu lassen.

 

In die elektronische Motorenregelung wurde ein umfassendes Diagnosesystem integriert, das dem Bediener auf einer robusten Multifunktionsanzeige Service und Wartungszustände der Maschine anzeigt. Das nun vorhandene Informationssystem der Maschinen verbesserte auch die Effizienz der Ammann Traktionskontrolle für das Fahren in schwierigem Gelände und auf unterschiedlichsten Materialien. Bei der Neugestaltung des Motorraums, welche für die modifizierte Kühleranordnung notwendig war, wurde die Zugänglichkeit sämtlicher Wartungs- und Servicepunkte, insbesondere zu Öl-, Kraftstoff- und Luftfilter weiter verbessert.