Sie sind hier: Schweiz     Ammann international
Brechosaurus – ein Muster aus einem Fotoarchiv der Sonderklasse
18. September 2009

Man schreibt das Jahr 1905. Die Firma Ammann, die bisher vor allem Land- und Forstmaschinen hergestellt hat, baut jetzt mit Erfolg auch Brecher und beginnt mit der Konstruktion von Strassenbaumaschinen. Die bereits damals höchst innovativen Techniker und Mitarbeiter in der Fertigung erfüllen die hohen Anforderungen an das Ammann Produkt. Die Abbildung zeigt den «Brecher Nr. 6» mit Arbeiter Bär. Bis zu 40 Kubikmeter Gestein bewältigt die gewaltige Maschine jeden Tag. Dieser aussergewöhnliche Dinosaurier wird noch bis gegen 1950 in Betrieb sein.

 

Vor etwas mehr als 100 Jahren begann man in der Firma Ammann mit Fotografieren. Konstrukteure und Planer hielten die ausgelieferten Maschine auf Glasplatten und später auf Zelluloid fest. Über die Jahre entstand so ein Fotoarchiv der Sonderklasse: Es umfasst heute ungefähr 60 000 Negative und Tausende von Abzügen. Demnächst wird ein Teil der Aufnahmen auf der Ammann-Website online gestellt.