Sie sind hier: Schweiz     Ammann international
1. Internationale Ammann After Sales Konferenz
08. Januar 2013
After-Sales-Conference-1.jpg

After-Sales-Conference-2.jpg

After-Sales-Conference-3.jpg

Productivity Partnership for a Lifetime: Dieser Slogan stellt eine echte Herausforderung für jeden Kundendienst dar. So kam die Abteilung Parts and Service überein, zur ersten Ammann After Sales Konferenz in Nové Město einzuladen. 60 Kunden folgten der Einladung in das internationale Schulungszentrum von Ammann – einige reisten dafür sogar extra aus Australien an.


Die Verantwortlichen der Abteilung Parts and Service hatten ein umfangreiches Programm zusammengestellt: Von theoretischen Gesichtspunkten, wie beispielsweise die interne Organisation von Ammann, bis hin zur Erläuterung unterschiedlicher Wartungsaspekte, die an Hand von Prototypen erklärt wurden. Weiterhin hatten die Kunden die Möglichkeit, die neuesten Produkte auszuprobieren, einschliesslich der Walzen, die ab 2013 Jahr erhältlich sind. Zum Thema Verbesserungen waren die Kunden aufgefordert, im Rahmen von Workshops kritische Rückmeldungen zu geben, damit Ammann neue Herausforderungen im Bereich Kundendienst angehen kann. Der Gastredner Emre Güler von der Çukurova Group erläuterte, wie erfolgreich der Kundendienst in der Türkei abgewickelt wird.


Die Veranstaltung umfasste eine Führung durch die Fertigungsanlage sowie ein Rahmenprogramm, das einen Besuch in der Primator-Brauerei und eine Abendveranstaltung im Schloss von Nové Město Castle mit klassischer Musik umfasste und zu guter Letzt auch eine Fahrt nach Prag nach dem “offiziellen” Ende der Veranstaltung.

Feedback von den Teilnehmern:
«Gute Organisation und guter Arbeitsgeist. Vorschlag: Vergleich mit den Wettbewerbern.»
«Dieses Treffen sollte für alle Händler Pflicht werden. Vielen Dank.»